Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Keine Einigung im Fall Fisch Fiete

14. Februar 2018

Keitum

Das Ringen um die Weiterführung des Keitumer Restaurants Fisch Fiete geht weiter. Am Montag hat Eigentümer Thomas Sievers dem Bauausschuss der Gemeinde Sylt einen abgeänderten Vorschlag zur Bebauung und der künftigen Nutzung unterbreitet. Dieser sieht eine gastronomische Nutzung des Untergeschosses zu 100 Prozent vor. Neben dem Restaurant soll in einem Anbau ein Café entstehen in dem gastronomische Produkte verkauft werden. An diesem Punkt scheiterte der neue Antrag schließlich. Der Bauausschuss befürchtet, dass diese Option ein Schlupfloch sein könnte, das es ermöglicht bei Fisch Fiete einen Einzelhandel einziehen zu lassen. Der Bauausschuss entschied die Entscheidung über den Bauantrag an den Keitumer Ortsbeirat zu übergeben. Dieser kommt am 26. April für seine nächste Sitzung zusammen.