Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Stillstand auf dem Gelände der Thermenruine

6. März 2018

Keitum

Renaturierung muss warten. Vor rund einem Jahr rückten die Bagger an, um dem gescheiterten Projekt „Keitum Therme“ nach fast 10 Jahren ein Ende zu setzen. Seit Beendigung der Abrissarbeiten im August, hat sich auf dem Gelände allerdings kaum etwas getan. Geplant ist die ehemalige Thermenruine zu renaturieren. Hierzu muss das Gelände mit schweren Geräten modelliert werden. Aufgrund von zu viel Regen in den letzten Monaten mussten diese Arbeiten allerdings verschoben werden. Auch der Frost der letzten Wochen hat nicht für die benötigte Stabilität des Bodens gereicht. Im Süden, Osten und Westen ist die Schaffung einer bis zu 18 Meter abfallenden Böschung geplant. An der nördlichen Wattseite soll ein Bouleplatz entstehen. Außerdem sollen die Zäune rund um das Gelände entfernt werden.