Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sonni Hönscheid wird Zweite beim SUP World Cup

2. Juli 2018

Insel Sylt/Scharbeutz.

Hochspannung beim Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz. Die Sylterin Sonni Hönscheid verpasste beim größten SUP-Event Europas am Wochenende knapp die Chance auf den vorzeitigen WM-Titel. Bei strahlendem Sonnenschein waren am Sonntag in der Königsdisziplin Long Distance 81 Teilnehmer aus 22 Nationen neben der Seebrücke in Scharbeutz an den Start gegangen. Tausende Zuschauer feuerten die besten Stand Up Paddler der Welt bei ihrem Kampf über 10.000 Meter an. Bei den Damen setze sich Sonni Hönscheid sich sofort an die Spitze, wurde aber schließlich von der Französin Olivia Piana überholt und konnte sich lediglich Platz 2 sichern. Die WM-Entscheidung im Stand Up Paddling der Damen ist damit vertagt. Sonni Hönscheid hat aber nach wie vor beste Chancen ihren 4. WM-Titel zu holen.