Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Heidebrennen auf Sylt

17. Juli 2018

Morsum.

Was aussieht wie ein Großflächenbrand dient der Pflege der Heide. In den nächsten Tagen werden jeweils rund 1,5 Hektar Heidefläche in Morsum und Braderup abgebrannt. Am Dienstag trafen sich ein Expertenteam bestehend aus einem Feuerökologen, der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V., den Sylter Wehren und allen zuständigen Behörden am Parkplatz beim Morsum Kliff, um das genaue Vorgehen zu besprechen. Die Heidepflegemaßnahme sorgt dafür, dass alte, verholzte Heide entfernt wird und neue, junge Heide nachwachsen kann. Die anhaltende Trockenperiode der letzten Wochen stellt keine Gefahr dar. Die Flächen werden mit Hilfe von Feuerschutzstreifen kontrolliert abgebrannt. Das letzte Heidebrennen wurde 2014 durchgeführt.