Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Wetter: Herbst steht vor der Tür

23. August 2018

Insel Sylt.

Am Donnerstag ging’s los mit vielen Wolken auf Sylt – die Sommerperiode dieses Jahr, die ist wohl endgültig zu Ende, wir kommen jetzt in die Herbstzeit. Mit einer ordentlichen Brandung an der Küste, ausgelöst durch Tief Tegler hier über Skandinavien und mit kühler Luft von der norwegischen See, die uns dann über die Nordsee her erreicht. Die Nordsee selber hat noch so 19,20 Grad, dadurch ist es garnicht so super kalt, das geht auch kälter zu dieser Jahreszeit schon, aber 18,19 Grad hat mit Sommer nichts mehr zu tun, dazu viele Schauer und teilweise auch Gewitter, die von einem Südwestwind mit Stärke 6 vor sich hergetrieben werden – dementsprechend dann auch die Brandung an den Stränden. Am Samstag wird es nochmal etwas kühler, weiterhin viele Schauer, teilweise auch Gewitter. Am Sonntag, da gibt’s dann mal größere Wolkenlücken, dann auch mal mit Sonnenschein, aber die Temperatur, die verändert sich kaum. Da passiert in der nächsten Woche nochmal ein klein wenig, wir haben nochmal kurzzeitig Hochdruckeinfluss, da geht’s nochmal kurz über 20 Grad rüber, aber die nächsten Tiefdruckgebiete, die stehen schon parat und dann wird’s wieder kälter.