Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Deutsche Bahn gefährdet Tourismus

24. August 2018

Insel Sylt.

Nikolas Häckel bezeichnet den Hindenburgdamm regelmäßig als Lebensader der Insel. Als Bürgermeister der Gemeinde Sylt weiß der Verwaltungschef in diesem Zusammenhang um die Abhängigkeit Sylts von der Deutschen Bahn. Diese hat im Sommer 2018 mit erheblichen Verspätungen und Zugausfällen sowie überfüllten Waggons und gesperrten Toiletten für öffentlichen Unmut bei Pendlern, Urlaubern und Insulanern gesorgt. Laut dem Tourismusdirektor des Insel Sylt Tourismus Service sei bereits im kommenden Jahr mit einem Einbruch der Übernachtungszahlen zu rechnen. Peter Douven spricht damit die möglichen Folgen der Bahn-Misere an. Wenn sich nichts ändere, werde sich das laut Douven in den Gästezahlen 2019 niederschlagen.