Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Archäologischer Fund in Morsum

27. September 2018

MORSUM.

Vor rund einem Jahr wurde auf der Wiese unweit des Morsum Kliffs ein Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. Seit rund zwei Wochen führt das Niedersächsische Institut für Historische Küstenforschung (NIHK) Wilhelmshaven in Kooperation mit dem Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein (ALSH) Nachuntersuchungen vor Ort durch. Die Archäologen sind erneut fündig geworden. Bei Ausgrabungen wurden zwei Kochsteingruben und Keramiken aus der Bronzezeit gefunden. Die Experten vermuten, dass es bis zu 100 dieser Gruben, die wahrscheinlich rituellen Zwecken dienten, auf dem Areal gibt. Es sollen aber nicht alle ausgehoben werden.