Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sylt Marketing übergibt Petition in Berlin

24. Oktober 2018

Im September endete nach zweimonatiger Laufzeit die von der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) initiierte Petition für den zweigleisigen Ausbau der Marschbahnstrecke. 42.875 Sylter, Pendler und Gäste stimmten mit ihrer Unterschrift für das Ende des eingleisigen Engpasses zwischen Sylt und Niebüll und damit für mehr Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit im Bahnverkehr ab. Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin fand am Dienstag die Übergabe der Petition statt. Ziel der Aktion ist es die Marschbahnstrecke in den sogenannten vordringlichen Bedarf zu heben und damit die Weichen für den geforderten zweigleisigen Ausbau zu stellen. Ein entsprechender Antrag des Landes Schleswig-Holstein zur Statusänderung im sogenannten Bundesverkehrswegeplan wird Anfang November im BMVI geprüft.