Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Gleisarbeiten auf Marschbahnstrecke

1. November 2018

INSEL SYLT.

Am kommenden Samstag, den 3. November 2018, beginnt die DB Netz AG mit den geplanten Gleisarbeiten zwischen Morsum und Klanxbüll. Durch die Gleisbauarbeiten kommt es zwei Wochen lang zu Behinderungen bei Personen- und Autozügen. Laut Ersatzfahrplan der Deutschen Bahn sind für die Personenzüge des Regionalverkehrs nur noch Abfahrten im Stundentakt vorgesehen. Einige Züge der Linie RE6 verkehren zwischen Westerland und Husum mit bis zu 25 Minuten früheren oder späteren Fahrzeiten. Die roten Autozüge des Syltshuttles fahren teilweise 15 bis 45 Minuten später oder 30 bis 60 Minuten früher. RDC hat für seine blauen Autozüge einen Sonderfahrplan mit täglich vier Fahrten in jede Richtung veröffentlicht. Laut einer Pressemitteilung des Konzerns handele es sich hierbei um turnusgemäße Arbeiten.