Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Großbrand in Munkmarscher Schiffshalle

28. Januar 2019

MUNKMARSCH.

Am Samstagnachmittag brannte eine 2000 Quadratmeter große Schiffshalle im Munkmarscher Yachthafen für mehrere Stunden. Über 70 Einsatzkräfte dreier Sylter Feuerwehren aus Keitum, Tinnum und Westerland trafen gegen 15:30 Uhr auf dem Gelände des Sylter Segler-Clubs ein und begannen mit den Rettungsarbeiten der insgesamt 15 eingelagerten Boote. Aufgrund der ebenfalls eingelagerten Kraft- und Schmierstoffe war der Einsatz nicht ganz ungefährlich. Zusätzlich verhinderte die starke Rauchentwicklung weitere Rettungsaktionen. Durch den Brand verletzte Personen gab es nicht zu beklagen, am Tag nach dem Feuer in der Schiffshalle wurden allerdings erhebliche Sachschäden sichtbar, deren Höhe sich ersten Einschätzungen zur Folge auf bis zu einer Millionen Euro belaufen. Die Ursache des Feuers ist bisher unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.