Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Pidersdai-Ting im Heimatmuseum

25. Februar 2019

KEITUM.

Auf Biike folgt Petritag, das ist auf Sylt schon seit Jahrhunderten Tradition. Tradition hat auch der Petritagsempfang des Heimatvereins Sölring Foriining. Am Freitagabend versammelten sich zahlreiche Sylter im Heimatmuseum um beim Piddersdai Ting wie früher üblich Gericht zu halten. Allerdings nur im übertragenen Sinne. In seiner Rede wies der Vorstand auf aktuelle Missstände und Probleme auf der Insel hin. Hauptthema war die Sorge um den Denghoog in Wenningstedt. Die 5000 Jahre alte Grabstätte ist ein bedeutendes Kulturdenkmal und droht durch den geplanten Bau eines großen Ferienhauses in unmittelbarer Nähe Schaden zu nehmen. Das will der Heimatverein mit allen Mitteln verhindern. Aber es gab auch erfreuliche Nachrichten: Dank zahlreicher Spenden kann im Frühjahr mit dem zweiten Sanierungsabschnitt am Heimatmuseum begonnen werden. Die Sölring Foriining möchte sich für die Zukunft außerdem moderner aufstellen, um mehr Jugendliche für sich zu gewinnen.