Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Schwerer Unfall auf dem Sylt Shuttle

26. April 2019

WESTERLAND.

Stillstand am Autozug. Am Donnerstag kam es bei der Beladung des DB Sylt Shuttles in Westerland zu einem Unfall. Der Fahrer eines Porsche, der das untere Deck des roten Autozugs befuhr kam am Ende des Doppelstockwagens nicht zum stehen und fuhr auf einen auf dem Flachwagen stehenden Kastenwagen auf. Die beiden Insassen des PKW aus Nordrhein-Westfalen, ein 80-Jähriger und seine Tochter, wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Die Insassen des Kastenwagens blieben unverletzt. Das Unfallfahrzeug musste mit einem Kran geborgen werden. Der Autozugverkehr wurde für über zwei Stunden unterbrochen. Erst gegen 15.40 Uhr konnte die Beladung des Sylt Shuttles wieder aufgenommen werden. Die Bundespolizei muss nun ermitteln, ob ein strafrechtliches Fehlverhalten des Autofahrers vorliegt.