Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neue Dünentümpel für seltene Kreuzkröten

9. Mai 2019

RANTUM.

Die Dünen von Sylt und Amrum beherbergten bis vor einigen Jahren Deutschlands größte Population der seltenen Kreuzkröte. Da die geschützten Amphibien auf den Inseln fast verschwunden sind, wurden Ende Februar neue Laichtümpel in den Dünentälern ausgebaggert. Auf Sylt wurden die neuen Tümpel schon von den Kröten besiedelt und die ersten Kaulquappen sind geschlüpft. Die Experten hoffe, dass nicht nur die Kreuzkröten von den Maßnahmen profitieren, sondern auch viele seltene Dünenpflanzen und Insekten die auf sandige Dünentümpel angewiesen sind. Auf Sylt soll mit den Maßnahmen der vom Aussterben bedrohte Heidelaufkäfer unterstützt werden.