Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neuer Großparkplatz in Keitum?

13. Mai 2019

KEITUM.

Braucht die Kirche St. Severin einen neuen Parkplatz für ihre Besucher? Diese Frage stellt man sich aktuell nicht nur im Kapitänsdorf Keitum, sondern auch in der Gemeinde Sylt. Wie die Sylter Rundschau berichtet, hat der Keitumer Ortsbeirat die Verwaltung der Gemeinde Sylt beauftragt Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die eine Überquerung vom Kirchenparkplatz zum Gotteshaus sicherer gestaltet werden könnte. Aktuell stellt die viel befahrene Kreisstraße 118, an der St. Severin liegt, eine potenzielle Gefahr für Fußgänger dar. Statt eine Verkehrsinsel oder Bedarfsampel zu installieren, hat die Gemeinde Sylt vorgeschlagen den Parkplatz auf die große Wiese vor St. Severin zu verlagern. Dadurch würde das Erscheinungsbild der denkmalgeschützten Kirche beeinträchtigt werden. Der Keitumer Ortsbeirat wird die Option einer Parkplatzverlegung in seiner nächsten Sitzung diskutieren.