Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Denghoog: Alle Parteien an einem Tisch

13. Juni 2019

WENNINGSTEDT.

Seit Wochen kämpft die Sölring Foriining für den Erhalt des Denghoog und gegen die Baupläne in unmittelbarer Nähe zum Steinzeitgrab. Am vergangenen Dienstag kam es erstmals zu einem Treffen aller Beteiligten. Wie die Sylter Rundschau berichtet, hat der schleswig-holsteinische Ombudsmann für Denkmalschutz u. a. Vertreter der Sölring Foriining, der Gemeinde Wenningstedt und des Gemeinderats, Denkmalschutzexperten sowie den Architekten und den Anwalt des Bauherren zum Gespräch geladen. In vielen Punkten herrschte nach der Gesprächsrunde noch Uneinigkeit. In einem Punkt stimmten die Beteiligten aber überein: Sie vereinbarten das Thema vorerst vertraulich zu behandeln. Mögliche Ergebnisse aus dem Treffen sind zunächst also noch nicht bekannt.