Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Straßensanierung in Braderup verzögert sich

27. Juni 2019

BRADERUP.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV.SH) saniert seit Mitte März die Kreisstraßen 118 und 120 nach Braderup. Momentan laufen die Vorarbeiten für die zweite Sanierungsphase an der K 120 von Wenningstedt nach Braderup. Die erforderlichen Fräsarbeiten für den neuen Fahrbahnbelag werden am 4. und 5. Juli durchgeführt. Der Einbau der Asphaltschichten soll vom 8 bis 10. Juli erfolgen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können diese Bauarbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Erreichbarkeit der Grundstücke für Anlieger ist in diesem Zeitraum eingeschränkt und nicht zu jeder Zeit möglich. Die Kosten der gesamten Maßnahme belaufen sich auf etwa 1,6 Millionen Euro. Träger der Baumaßnahme ist der Kreis Nordfriesland sowie die Gemeinde Wenningstedt.