Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Behälter mit Gefahrgut angespült

8. Juli 2019

WESTERLAND.

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Westerland von Spaziergängern alarmiert, dass am Strandabschnitt Nordseeklinik ein Behälter liegt. Einsatzkräfte machten sich mit schwerem Atemschutz zur Erkundung an den Strand. Polizei und weitere Trupps sperrten das Gebiet großräumig ab. Auf dem Behälter war aus sicherer Entfernung zu Erkennen das es sich um eine ätzende Flüssigkeit handelte. Das Gefäß war verschlossen und optisch nicht beschädigt. Mit einem sogenannten Bergungsbehälter, Schutzanzügen und Atemschutz wurde der Behälter von einem Spezialtrupp geborgen. Noch während der Bergung kam die Meldung das weitere Behälter Höhe Friedrichstraße angespült worden seien. Nach längerer Suche konnten keine weiteren Behältnisse aufgefunden werden. Der Behälter wurde zusammen mit dem Bergungsbehälter zur Entsorgung durch eine Fachfirma sichergestellt.