Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Flatterhafte Kunst im Kaamp-Hüs

2. September 2019

KAMPEN.

Aus der Ferne sieht es aus wie ein gemalter Frauenkörper. Wenn man näher tritt, sieht man hunderte Schmetterlinge. Seit Sonntag sind die 3D-Kunstwerke von Ben Buechner im Kaamp-Hüs in Kampen zu sehen. Jeder Schmetterling wurde sorgfältig ausgeschnitten und an seinen Platz fixiert. Ben Buechner´s Vergangenheit in der Werbewirtschaft wird deutlich, wenn er seine Stencil-Cut-Out-Technique auf eine Campbells Soup anwendet. Die Objekte erzählen Geschichten, die sich dem Betrachter erst nach und nach erschließen. Hinschauen wird zum Nachdenken über das Leben, die Vergänglichkeit, die Wanderung der Dinge und die innere Intelligenz jedes einzelnen Teils. Die schöne Seite der Schwarmintelligenz. Die Ausstellung kann bis zum 1. November zu den Öffnungszeiten des Kaamp-Hüs besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.