Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Aktionsbündnis beteiligt sich an Klima-Demo

6. September 2019

WESTERLAND.

„Fridays for Future“ hat für den 20. September zu einem weltweiten Klimastreik aufgerufen. Mit einem breiten Bündnis will die Bewegung den globalen Klimastreik zum größten aller Zeiten machen. Auf Sylt hat sich hierfür das Aktionsbündnis Klimaschutz Sylt gebildet. Unter dem Motto „Auf Sylt, in Berlin und weltweit – JETZT neue Wege für gutes Klima gehen!“ soll auch auf der Insel ein Zeichen für den Schutz unserer Erde gesetzt werden. Inhaltlich schließt sich das Aktionsbündnis Klimaschutz Sylt an diesem Tag den Forderungen von „Fridays for Future“ an. Beginn der Demonstration am 20. September ist um 12 Uhr am Rathaus Westerland. Nach einer Kundgebung ziehen die Demonstranten durch die Innenstadt.