Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Gegenwind für Multipark

16. September 2019

WESTERLAND.

Seit Monaten laufen die Planungen für den Multipark auf dem Gelände des ehemaligen Sylt-Stadions in Westerland. Jetzt gibt es Einwände seitens der Sylter Unternehmer. In einem offenen Brief an die politischen Fraktionen der Gemeinde Sylt befürwortet der Verein das Projekt ausdrücklich, übt jedoch Kritik am Standort. Als Hauptgrund nennt der Unternehmerverein die Lage des Sylt-Stadions. Er befürchtet, dass sich Urlauber in den nahegelegenen Ferienhäusern und Hotels durch die Lärmentwicklung gestört fühlen werden. Als neuen Standtort schlagen die Sylter Unternehmer das Keitumer Sportzentrum vor. Vorteile seien eine gute Verkehrsanbindung und die Ausstattung mit Parkplätzen. Zudem könne der Multipark in Keitum mit einer Vollüberdachung versehen werden, was beim Sylt-Station in Westerland nicht möglich wäre. Der Unternehmerverein appelliert an die politischen Fraktionen nochmals eingehend über die Standortfrage zu beraten.