Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Filmworkshop zum Morsumer Wikingerschatz

6. Februar 2020

KEITUM.

Filmpremiere im Sylt Museum. Eine Woche lang haben Sylter Schüler in ihren Herbstferien im Rahmen eines Workshops einen Kurzfilm über die Ringfibel, die zum Morsumer Silberschatz zählt, erarbeitet. Am Mittwochabend wurde das 8-minütige Werk mit dem Titel „Der mysteriöse Fund – der Wikingerschatz“ uraufgeführt. Im Film werden Begrifflichkeiten und Fragestellungen rund um die Fibel aufgezeigt. Zum Einsatz gekommen ist dabei moderne Trickfilmtechnik. Begleitet wurde die Gruppe dabei von der freien Trickfilmschule HollaenderART aus Lüneburg. Der Film im Rahmen des talentCAMPus-Projektes entstanden, einem Angebot des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV). Die Kosten in Höhe von rund 6.000 Euro trägt das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit seinem Angebot Kultur macht stark. Der TalentCAMPus fand bereits zum 2. Mal auf Sylt statt. Der „Mysteriöse Fund“ wird ab November 2020 in der neu konzipierten Ausstellung zur Sylter Ur- und Frühgeschichte im Sylt Museum dauerhaft zu sehen sein.