Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

„Thingabend“ im Muasem Hüs

14. Februar 2020

MORSUM.

Was hat die Fusion gebracht? Rechtliche Angelegenheiten wurden früher beim so genannten Thing geregelt. Am Petritag und an zwei weiteren Terminen kamen die Sylter zusammen, um Gericht zu halten. Die Tradition der Things lebt am 22. Februar, im östlichsten Inseldorf wieder auf: Dann laden die Morsumer Kulturfreunde insbesondere alle Einwohner der Gemeinde Sylt zu einem Diskussionsabend mit dem Thema ″Was hat die Fusion der Gemeinde Sylt im allgemeinen und Morsum im speziellen gebracht? Urteilsfindung durch das Volk″ ein. Im Verlauf der zweistündigen Veranstaltung sollen sowohl eine Bestandsaufnahme als auch die Planung von Gestaltungsmöglichkeiten der Zukunft besprochen werden. An einer Podiumsdiskussion werden sich der neue Kreispräsidenten Manfred Uekermann, Bürgermeister Nikolas Häckel und seitens des Morsumer Ortsbeirats Lars Schmidt beteiligen. Der Thingabend beginnt um 18 Uhr.