Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Corona-Virus: einschneidende Maßnahmen

17. März 2020

Ministerpräsident Daniel Günther hat am Montagabend die Verschärfung sämtlicher Anordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus kommuniziert. Alle Touristen die sich aktuell noch auf Sylt aufhalten müssen bis Mittwoch, den 18. März, Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und entsprechende Betriebe verlassen.

Der Einzelhandel wird weitestgehend geschlossen. Davon ausgenommen sind Geschäfte für Lebensmittel und den täglichen Bedarf. Hier werden die Öffnungszeiten auf die Sonntage ausgeweitet. Restaurants dürfen nur mit hohen Auflagen bis 18 Uhr abends geöffnet sein. Nach Angaben der Landeregierung gab es Dienstagmorgen in Schleswig-Holstein 145 gemeldete Corona-Fälle. Am Montag waren es noch 123 Infizierte.