Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Angst vor unkontrolliertem Tagestourismus

11. Mai 2020

INSEL SYLT.

Am Donnerstag, den 7. Mai 2020 wurde von der Landesregierung Schleswig-Holsteins ein Großteil der Beschränkungen für die nordfriesischen Inseln aufgehoben. Neben der Freude über die Rückkehr zu einer gewissen Normalität sorgen sich viele Sylter Gastgeber und Gastronomen in Anbetracht der Tatsache, dass die Insel ab dem 18. Mai quasi von 0 auf 100 wieder hochgefahren wird, um die Durchführbarkeit und Einhaltung der geforderten Hygiene- und Abstandsregeln. Um die Risiken bereits im Vorfeld zu minimieren haben Vertreter der Inseln Sylt, Amrum und Föhr ein Schreiben an den Kreis Nordfriesland verfasst und das Aussetzen eines nicht zu kontrollierenden Tagestourismus bis einschließlich Anfang Juni gefordert. Bis dahin wolle man funktionale Kontrollmechanismen entwickeln etablieren.