Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Hörnumer Muschelfischer starten in unsichere Saison

4. Juni 2020

HÖRNUM.

Ab dem 15. Juni verlassen die Hörnumer Muschelfischer normalerweise zweimal täglich den Hörnumer Hafen und kehren jedes Mal mit rund 50 Tonnen Miesmuscheln zurück. Das nährstoffreiche Wasser und die Sylter Sonne sorgen für besonders große Muscheln mit einem Fleischanteil von bis zu 30 Prozent, die sich vor Allem in den Niederlanden, Belgien und Frankreich großer Beliebtheit erfreuen. Wie Muschelfischer Pascal de Leeuw der Sylter Rundschau mitteilte habe man bisher keine Beeinträchtigungen durch die Corona-Krise zu verzeichnen, werde aber mit der Ernte erst beginnen können, wenn die Restaurants in Benelux mit ihrer Saison starten. Wer die Meeresfrüchte dann auf Sylt genießen möchte, kann dies im Inselsüden tun. Am Hörnumer Hafen werden sie fangfrisch zubereitet und verkauft.