Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sandvorspülungen 2020 vor dem Plan

12. August 2020

INSEL SYLT.

Bereits im Mai diesen Jahres haben die diesjährigen Sandvorspülungen an der Sylter Westküste begonnen. Am Hauptstrand in Kampen wurden im Frühsommer rund 360.000 Kubikmeter Sand vorgespült. Ähnliche Sandmengen sind mittlerweile an den Stränden von List auf Höhe der Strandhalle und dem Abschnitt vor der Sansibar in Rantum vorgespült worden. Der aktuelle Bauabschnitt umfasst Hörnum und Bunker Hill im Inselsüden sowie die Vorstrände vor Westerland und Wenningstedt. Die Spülungen vor dem Strandabschnitt Dikjen Deel in Westerland haben ebenfalls begonnen. Wie Ralf Henningsen in der Sylter Rundschau berichtet sind in diesem Jahr insgesamt 6 Spülschiffe entlang der Sylter Westküste gleichzeitig im Einsatz, um den Zustand des vergangenen Sommers wiederherzustellen. Bis zum Herbst sollen insgesamt rund 2,4 Millionen Kubikmeter Sand vorgespült werden.