Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Aufruf des Gesundheitsamtes nach Party auf Sylt

12. Oktober 2020

WESTERLAND.

Das Gesundheitsamt des Kreises Nordfriesland startete am Wochenende einen Aufruf und bat die Bevölkerung um Mithilfe. Der Grund war eine Party im beliebten Westerländer Lokal „American Bistro“ eine Woche zuvor. Einer der Gäste wurde im Nachhinein positiv auf das Coronavirus getestet, sodass die Verantwortlichen vom Gesundheitsamt Nordfriesland alle Kontakte nachverfolgen mussten. Aufgrund fehlerhafter und unvollständiger Kontaktlisten waren die Mitarbeiter des Amtes dabei auf die Mithilfe der vor Ort gewesenen Menschen angewiesen. Laut Sylter Rundschau meldeten sich bereits am Sonntag 370 Menschen, die nun getestet werden sollen. Während es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Ergebnisse gibt, überschlagen sich die bundesweiten Medien mit Berichten über einen möglichen Corona-Ausbruch auf Sylt. Einen Image-Schaden habe die Insel laut dem Bürgervorsteher der Gemeinde Sylt Peter Schnittgard nicht zu befürchten. Das Gesundheitsamt des Kreises Nordfriesland bittet derweil n Anbetracht steigender Quarantäne- und Infektionszahlen im Kreis alle Menschen sich den Umständen entsprechend angemessen zu verhalten und weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Aktuelle Nachrichten – 12.10.2020