Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Entwarnung auf der Marschbahnstrecke

16. November 2020

INSEL SYLT.

Ursache für die überfüllten Züge zur Hauptverkehrszeit auf der Marschbahnstrecke waren in der vergangenen Woche laut Angaben der DB Regio außerplanmäßige Werkstattaufenthalte einiger Loks. Wie Ralf Henningsen in der Sylter Rundschau berichtet sind bereits seit dem Wochenende wieder mehr Loks und auch Personenwagen im Einsatz, sodass sich die Situation für die Berufspendler auf dem Streckenabschnitt zwischen Westerland und Niebüll wieder entspannt hat. Bis zu Beginn des Winterfahrplans am 13. Dezember gilt weiterhin der Sonderfahrplan.