Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

LICHT-ZEICHEN-SETZEN am 11.April

9. April 2021

Die Aktion LICHT-ZEICHEN-SETZEN, die bereits im Vorjahr großen Zuspruch erlangte, wird in diesem Jahr als LICHT-ZEICHEN-SETZEN 2.0 wiederholt. Am Montag dem 11.April sollen pünktlich um 20:21 in ganz Schleswig-Holstein und darüber hinaus LICHTZEICHEN gesetzt werden. Das Licht steht als Zeichen der gemeinsamen Zuversicht und für den Zusammenhalt aller von der Pandemie betroffenen Branchen auf allen Inseln, Halligen und dem Festland. Initiatoren und Unterstützer sind die Dehoga-Verbände Föhr ,Sylt und weitere Verbände aus dem Bereich Unternehmer und des Hotel und Gaststättengewerbes. Ein Licht-Zeichen setzen, sollen alle die sich mit den Inseln, der Küste und den Urlaubsregionen verbunden fühlen. 

2020 entstand die Idee zu dieser Aktion auf Amrum. Nicole Hesse vom Hotel & Restaurant Seeblick in Norddorf auf Amrum wollte während des ersten coronabedingten Lockdowns ein Zeichen setzen. Am 01. Mai 2020 fand dann die Aktion LICHT – ZEICHEN – SETZEN in engem Austausch der tatt, die weit über die Inseln Sylt, Föhr und Amrum hinaus unterstützt wurde. Die Initiatoren erreichten mehr als 3.500 Beiträge aus ganz Deutschland und Europa.

Die Unterstützer der Aktion fordern ein lösungsorientiertes Vorgehen und eine greifbare Perspektive der Kreis-, Land- und Bundesregierung unter Einbeziehung der Wirtschaftsverbände!

Die Initiatoren weisen bei einer Umsetzung der Aktion darauf hin, die geltenden Hygiene- und Abstandssregeln einzuhalten.