Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Jubiläum für Autozug Sylt. Der „blaue“ wird am 18.10. 5 Jahre alt.

15. Oktober 2021

Am kommenden Montag, den 18. Oktober 2021, jährt sich die Premierenfahrt des blauen AUTOZUG Sylt zum fünften Mal. Um 9:25 Uhr fuhr seinerzeit der erste blau lackierte Autozug des privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens RDC ab Westerland mit elf Fahrzeugen an Bord aufs Festland.

Aus anfänglich sechs Fahrten an Wochentagen mit maximal 70 Stellplätzen pro Zug sind mittlerweile bis zu 24 Fahrten täglich geworden, mit Platz für bis zu 115 Pkw, Lkw, Busse, Gespanne und Wohnmobile pro Zug. Insgesamt wählen jedes Jahr 300.000 Fahrzeuge den blauen Autozug Sylt von RDC für ihre Überfahrt auf die Insel und zurück. Die Flotte besteht aus 60 modernen Transportwagen und zwei verbrauchsarmen, leisen, dieselelektrischen Lokomotiven made in Germany von Siemens. Innovationen wie ein digitales Buchungssystem inklusive Reservierung, das Online-Sparpreis-Ticket ab 19,90€ und eine Pünktlichkeitsversicherung bei Online-Buchung haben neue Standards in der Sylter Autozugbeförderung gesetzt.

Kaum jemand hatte dem blauen Autozug Sylt eine solche Entwicklung am Anfang zugetraut. Dass ein privater Eisenbahnanbieter, dessen Hauptgesellschafter ein Unternehmer aus den USA ist, nach Sylt kommt und sich an der Hauptschlagader der Insel zu schaffen macht, verfolgten viele Sylter skeptisch. Fünf Jahre später hat sich das Stimmungsbild gedreht.

„Wir sind buchstäblich auf der Insel angekommen und können uns fast täglich über positives Feedback freuen. Fahrgäste loben unsere Mitarbeiter für ihre Freundlichkeit, die Insulaner unseren professionellen, modernen Betrieb und die Lokalpolitik unsere hohe Innovationskraft“, sagt Dr. Markus Hunkel, Co-Geschäftsführer RDC AUTOZUG Sylt GmbH. „Unser Team hier ist auf 104 Köpfe angewachsen, wir haben unseren Sitz in Westerland, die Verwaltung in Niebüll – und sind für Insulaner, Gäste und Partner stets persönlich ansprechbar. Da merkt jeder, dass uns die Insel am Herzen liegt“, ergänzt Co-Geschäftsführer Torge Nielsen.

RDC fährt neben dem blauen Autozug Sylt mittlerweile auch den internationalen Personennachtzug ALPEN-SYLT-Nachtexpress (Westerland bis Salzburg/Österreich sowie bis Konstanz/Bodensee) und den Güterzug Schleswig-Holstein. In der Pandemie konnte RDC zudem im Auftrag des Landes im Nahverkehr mit täglichen Sonderzügen aushelfen. Das Jubiläum wird mit Präsenten für Fahrgäste am Jahrestag und einem großen Mitarbeiterfest Mitte November gefeiert