Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Im April startet die Reederei Adler-Schiffe mit ihrem Sommerfahrplan ab List und Hörnum

29. März 2022

Sylt. Ab April heißt es Leinen los für die Reederei Adler-Schiffe. Das Ausflugsangebot bietet wieder zahlreiche Tagesausflüge für jedermann.

 Ab Hörnum geht es ab 8. April täglich um 12 Uhr mit der Adler-Express nach Amrum (Aufenthalt 3,5 Std) und Hallig Hooge (Aufenthalt 2,25 Std.). Zurück ist man 17 Uhr. Über eine Umstiegsverbindung erreicht man ab Amrum auch die Insel Föhr.

Der Tagesausflug nach Helgoland steht ab dem 11.4. mehrmals wöchentlich im Programm. Neu in diesem Jahr ist eine Direktverbindung immer donnerstags von Hörnum nach Helgoland (ab 5.5.).

Ab List starten die Kutter Gret Palucca und Rosa Paluka mehrmals täglich zu den Seehundsbänken, ab Hörnum legt die MS Adler VI zu den Seehundsbänken ab. Auf allen Fahrten wird ein Schleppnetz zu Wasser gelassen und Mitarbeiter der Reederei oder der Schutzstation Wattenmeer erklären den Fang.

Ansonsten stehen die Klassiker wieder im Programm: Kurzseefahrten ab Hörnum, Sonderfahrten zur Hallig Gröde und Langeness, Fahrten zu den Kegelrobben auf dem „Jungnamensand“, Wattwandern zwischen Amrum und Föhr sowie Austern- und Krabbentouren ab List. Die Piratenfahrt für Kinder auf der Gret Palucca fehlt selbstverständlich auch in diesem Jahr nicht im Programm.

Den gesamten Fahrplan, alle Infos und Tickets erhalten Sie unter www.adler-schiffe.de/sylt, in den Pavillons in den Häfen List und Hörnum sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.