Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Helgoland in Sicht – am Montag nimmt die Reederei Adler-Schiffe wieder Kurs auf die Hochseeinsel

8. April 2022

Amrum dient als Drehkreuz – Tagesausflüge zur Hochseeinsel Helgoland mit der Reederei Adler-Schiffe ab  Dagebüll, Nordstrand, Hooge, Föhr, Sylt und Amrum möglich

Ab Montag, den 11. April, nimmt die Reederei Adler-Schiffe die Verbindung nach Helgoland wieder auf. Immer montags bis mittwochs startet der Katamaran MS Adler Cat zur Hochseeinsel Helgoland. Dabei dient der Hafen Wittdün auf Amrum als Drehkreuz.

Mit der Adler Rüm Hart kann man Amrum ab Dagebüll (Abfahrt 9.25 Uhr) und Föhr (Abfahrt 10.15 Uhr) erreichen. Ab Nordstrand geht es um 9.15 Uhr mit der  MS Adler-Express über Hooge (Abfahrt 10.25 Uhr) nach Amrum. Der Adler Cat startet um 10.10 Uhr auf Sylt nach Amrum.

In Wittdün auf Amrum legt der Katamaran schließlich um 11.15 Uhr ab. In knapp 2 ½ Stunden erreicht man Helgoland. Hier steigt man direkt im Hafen vom Schiff (kein ausbooten). Auf der Hochseeinsel hat man knapp 4 Stunden Aufenthalt.

Ab Mai steht der Ausflug dann täglich außer samstags im Programm.

Aktuelle Informationen und Tickets gibt es unter www.adler-schiffe.de/helgoland, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 04651-9870888.