Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neu: Kreisverwaltung bittet um Terminvereinbarung vor Besuch der Behörden

14. Juni 2022

Der Kreis Nordfriesland bittet alle Besucher der Kreisverwaltung, vorab einen Termin zu vereinbaren. »Wir können uns besser auf Gespräche vorbereiten, wenn wir wissen, wer wann mit seinem Anliegen zu uns kommt. Das spart allen Beteiligten Zeit«, erläutert Hauke Boller, der Leiter des Fachbereiches Zentrale Dienste. Auch Bürgern, die innerhalb der Öffnungszeiten spontan vorbeischauen, werde weiterhin bestmöglich geholfen. Allerdings müssten sie mit etwas längeren Wartezeiten rechnen.

Das Husumer Kreishaus ist montags bis freitags von 8:30 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Einige Verwaltungsbereiche haben gesonderte Öffnungszeiten eingerichtet. Insbesondere für die folgenden Dienststellen mit hohem Publikumsverkehr wird eine vorherige Terminvereinbarung dringend empfohlen:

  • KFZ-Zulassung,
  • Ausländerbehörde,
  • Führerscheinstelle,
  • Einbürgerungsbehörde,
  • Fachdienst Gesundheit,
  • Fachbereich Jugend und Familie,
  • Fachbereich Bauen und Umwelt,
  • Fachdienst Unterhalt.

Termine können unter Tel. 04841 670 sowie per E-Mail vereinbart werden. Näheres steht unter www.nordfriesland.de/Standorte-Öffnungszeiten. Die Bauaufsicht, die Denkmalschutzbehörde, die Naturschutzbehörde sowie die Kfz-Zulassungsstellen in Niebüll und Husum bieten dort eine direkte Online-Terminbuchung an.

Besucher der Dienststellen sollten stets eine FFP2-Maske dabeihaben und sie tragen, wenn Gesprächspartner darum bitten oder wenn die Raumgröße keine ausreichenden Abstände erlaubt.