Petritag auf Sylt

Published

on

Petritag auf Sylt

Thing waren Gerichts/- Volksversammlungen nach dem alten germanischen Recht. Diese Tradition ist bis heute ein friesischer Brauch, der Petritag auf Sylt am 22. Februar wird auch noch heute gefeiert und die Schulkinder bekommen Schulfrei. An diesem Tag erlebt man ein Stück friesischen Brauchtums. Die Kinder bekommen von ihren Verwandten, meisten von Oma und Opa den „Schnopgroschen„  dieser Groschen wird dann meistens von den Kindern bei den Petriveranstaltungen am Nachmittag ausgegeben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner