Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neue Strafzahlung für Bahn

3. Dezember 2018

Nur 75 Prozent Pünktlichkeit auf Marschbahnstrecke im November- eine Bilanz die in den Augen von Verkehrsminister Buchholz nach wie vor inakzeptabel ist. Deshalb wird auch für den November eine Sonder-Malus-Zahlung von 350.000 Euro über die Bahn verhängt. Es ist bereits die zehnte Strafzahlung die Buchholz von der Bahn fordert. Insgesamt hat das Land inzwischen bereits 3,8 Millionen Euro einbehalten. Eingesetzt werden die Malus-Zahlungen, um Pendler für die Probleme auf der Marschbahnstrecke zu entschädigen. Bahnreisende können ihre Ansprüchen unter www.regionalbahn-sh.de geltend machen. Bis Ende September wurden bereits über eine halbe Million Euro ausgezahlt.