Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sturmwarnung für die Insel

9. August 2018

INSEL SYLT.

Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor schwerem Gewitter und Sturm. Ab dem späten Donnerstagnachmittag erreicht ein Tiefdruckgebiet die Insel, das Starkregen und Hagel im Gepäck haben kann. In der zweiten Nachthälfte und am Freitagmorgen ist dann der Sturm dran. Schwere bis orkanartige Sturmböen mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h können dann auftreten. Vereinzelte können sich auch Tornados bilden. Besonders kritisch ist das für Campingplätze an der Nordsee. Außerdem kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch umgestürzte Bäume kommen . Blitzeinschläge können durch die Trockenheit schnell Brände auslösen. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein empfiehlt sich während des Unwetters nach Möglichkeit nicht im Freien aufzuhalten. Das Gewittertief zieht zügig über Sylt hinweg. Bis Freitagmittag beruhigt sich der Sturm nach und nach.