Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Zweites Gleis in Tinnum in der Kritik

4. Dezember 2018

TINNUM.

Monatelang haben Sylter, Pendler und Landespolitiker für eine Verbesserung des Zugverkehrs auf der Marschbahnstrecke gekämpft. Anfang November wurde die Strecke zwischen Hamburg und Westerland vom Verkehrsministerium in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans hochgestuft. Neben der Beseitigung des Nadelöhrs zwischen Niebüll und Klanxbüll ist in Berlin auch ein zweites Gleis für Tinnum im Gespräch. Wo dieses Gleis Platz haben soll ist vielen Syltern allerdings ein Rätsel, denn bereits jetzt grenzen zahlreiche Grundstücke fast direkt an die Bahnstrecke. Auch die Geräuschbelästigung für die Anwohner würde weiter zunehmen. Die mögliche Verlagerung des Autozugterminals aus der Westerländer Innenstadt ist ebenfalls im Gespräch. Hier soll eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben werden. Mit einem neuem Standort wäre das zweite Gleis in Tinnum unter Umständen gar nicht mehr nötig.