Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Briefwahl auf Sylt

12. August 2013

Das Ordnungsamt Sylt informiert, dass die Ausgabe von Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl am 22. September 2013 ab Montag, den 19. August 2013 im Verwaltungsgebäude der Inselverwaltung Sylt, Bahnweg 20-22, 25980 Sylt / Westerland während der regulären Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 Uhr – 12:30 Uhr

zusätzlich

Montag und Donnerstag 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

erfolgt.

Ab Montag, den 2. September 2013 ist die Beantragung von Briefwahlunterlagen, während der o. g. Öffnungszeiten, zusätzlich im Rathaus, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt / Westerland möglich. Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist auch auf dem Postweg möglich. Dafür ist der Briefwahlantrag (Antrag auf Wahlschein) zu senden an die Gemeinde Sylt, Wahlbüro, Postfach 16 64, 25969 Sylt / Westerland. Die Briefwahlunterlagen werden dann an die gewünschte Anschrift versandt. Ein Vordruck hierfür ist auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte zu finden, die bis spätestens zum 01. September 2013 zugestellt wird.

Am Freitag, 20. September 2013 endet die Frist zur Beantragung von Briefwahlunterlagen bereits um 12:00 Uhr. In besonderen Fällen können Wahlscheine am Wahltag, z. B. wegen plötzlicher Erkrankung, noch bis 15:00 Uhr beantragt werden. Am Wahltag ist jedoch nur das Wahlbüro der Inselverwaltung im Bahnweg besetzt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen per e-Mail mit dem unter www.gemeinde-sylt.de dafür bereitgestellten Formular zu beantragen. Die telefonische Beantragung ist nach dem geltenden Wahlrecht nicht möglich.