Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Gäste des Hotel Miramar wurden nach Feuer evakuiert

2. Januar 2014

Großeinsatz an Silvester in Westerland.

In der letzen Nacht des Jahres wurden die Feuerwehren gleich zwei Mal ins Hotel Miramar gerufen. Der erste Brand brach um ca. 21:15 Uhr in einem Zimmer aus. Eine Matratze hatte sich entzündet, das Feuer konnte jedoch schnell gelöscht werden.

Kurz nach 1 Uhr nachts, der nächste Notruf. Diesmal brannte es im Heizungskeller des Hotels. Heizungsrohre und Stromleitungen wurden beschädigt- der Rauch verbreitete sich über die Lüftung.

Deshalb musste das komplette Hotel evakuiert werden, die Silvesterparty fand ein jähes Ende. Die Gäste wurden in anderen Hotels und im Hangar 28 am ehemaligen Fliegerhorst untergebracht.

Die Brandursache ist noch unklar, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung ist nicht auszuschließen.