Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Seehundsterben wegen Vogelgrippe

22. Oktober 2014

Insgesamt 400 tote Tiere sind in den letzten Wochen an der schleswig-holsteinischen Küste gefunden worden, teilte das Landesamt Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz gestern mit. Einige Meeresbiologen fordern nun eine bessere Aufklärungsarbeit. Nach Erkenntnissen aus Dänemark sterben die Tiere nämlich an den Folgen der Vogelgrippe. Deshalb sollten die Seehunde auf keinen Fall berührt werden. Hundebesitzern ist außerdem zu empfehlen, ihre Vierbeiner am Strand anzuleinen.