Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Streit um Sprachkurse für Asylbewerber – Wer darf unterrichten?

20. November 2014

Wer darf Sprachkurse für Asylbewerber auf Sylt anbieten? Darum streiten sich aktuell zwei Stellen in der Gemeinde Sylt. Bislang wurden die Kurse von der Volkshochschule Sylt durchgeführt. Neuerdings bietet die Integrationshilfe Sylt aber ebenfalls Deutschunterricht an. Es steht der Vorwurf im Raum, die Integrationshilfe hätte zahlreiche Teilnehmer und 2 Lehrer bei der VHS abgeworben. Die Volkshochschule soll dadurch gezwungen sein ein vom Land gefördertes Starter-Projekt für Flüchtlinge abzusagen. In ihrer Funktion als Schulverbandsvorsitzende rief Petra Reiber die beteiligten Parteien dazu auf zu kooperieren und die Sprachkursangebote zu koordinieren.

Derzeit sind über 80 Asylbewerber sind auf Sylt untergebracht. Bis zum Jahresende soll die Zahl auf 100 steigen.