Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Verleihung des C.P.-Hansen-Preis

8. Dezember 2014

Renate Schneider wurde am Sonntag im Keitumer Friesensaal für ihre Verdienste um die Sylter Sprache mit dem C.P.-Hansen-Preis geehrt. Der C.P.-Hansen-Preis wird seit 1960 an Sylter verliehen, die sich für die Bewahrung der friesischen Sprache, dem Brauchtum und der Natur der Insel einsetzen. Die 65-jährige Renate Schneider setzt sich bis heute für den Erhalt der Sprache Sölring ein. Sie ist mit dem Sylter Friesisch groß geworden, echtes Hochdeutsch lernte sie erst in der Schule. Schneider ist gelernte Handweberin und engagierte sich zehn Jahre lang im Heimatmuseum der Söl´ring Foriining. Heute lehrt sie einmal im Monat friesisch für Erwachsene, schreibt eine wöchentliche Kolumne für die Sylter Rundschau und plant ein zweisprachiges Buch. Sylt kann sich also vorerst sicher sein: für den Erhalt des Sölring ist dank Renate Schneider gesorgt.