Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Ausbildung zum Fallschirmspringer

21. April 2015

Auf Sylt können sich höhensichere Menschen zum Fallschirmspringer ausbilden lassen. Denn das Unternehmen Seventhsky in Tinnum bietet vom 1. bis zum 16. August für zehn Personen eine entsprechende Ausbildung an. Der Inhalt des rund zweiwöchigen Kurses ist unterteilt in Theorie- und Praxiseinheiten. Über insgesamt zwei Tage erstreckt sich der erste Teil mit einer intensiven Theorie- und Praxiseinweisung. Gemeinsam mit zwei Lehrern finden dann die ersten drei Ausbildungssprünge statt – die weiteren drei Sprünge werden von einem Lehrer mit Funk begleitet. Preiswert ist der Spaß allerdings nicht: 1690 Euro müssen zukünftige Fallschirmspringer für ihre Grundausbildung bezahlen. Inklusive Lizenz sind insgesamt rund 2500 Euro fällig. Nähere Informationen zu der Ausbildung und zu den regulären Tandem-Sprüngen gibt es auf der Seite www.seventhsky.de.