Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Bessere Konditionen für Radfahrer

1. März 2019

WESTERLAND.

Die Zahl der Radfahrer auf Sylt wächst kontinuierlich – ein erfreulicher Trend, der aber auch eine entsprechende Infrastruktur benötigt. Der CDU-Ortsverband der Gemeinde Sylt und des Bündnis 90/Die Grünen Sylt wollen hier Verbesserungen schaffen. Die beiden Parteien haben eine gemeinsame Arbeitsgruppe gebildet, die sich insbesondere dem geplanten Radwegekonzept für Westerland widmen wird. Bereits im Juli 2017 wurde die Verwaltung mit der Erstellung eines Radverkehrskonzepts beauftragt – doch erst im Herbst dieses Jahres soll das Ergebnis vorliegen. Darüber zeigen sich die beiden Parteien enttäuscht und appelliert an die Verwaltung schnelle Lösungen zu erarbeiten. Die Arbeitsgruppe Radwegekonzept sieht es als dringend notwendig an das Gewirr von separaten Radwegen und Geh- und Radwegen in Westerland zu beseitigen. Bei langfristigen Planungen sollen auch die Amtsgemeinden ins Boot geholt werden. Im Zuge von Straßenbaumaßnahmen des Kreises und des Landes soll auch der Ausbau von angrenzenden Radwegen geprüft werden. Ziel der Arbeitsgruppe ist es den Aufbruch für eine neue Verkehrsperspektive auf Sylt zu schaffen.