Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

AktivRegion Uthlande fördert Sylter Projekt

5. März 2019

TINNUM.

Die Kratzmühle auf Sylt – in diesem historischen Gebäude wurde ursprünglich Wolle industriell verarbeitet. In jüngster Vergangenheit wurde das Gebäude zur Unterbringung von Kutschen und zur Futtermittellagerung verwendet. Zum Grundstück gehören noch ein Wohnhaus sowie weitere Nebengebäude, die ohne neue Nutzungsmöglichkeiten weiter verfallen. Das möchte die AktivRegion Uthlande zusammen mit dem Zweckverband Inselgemeinschaft Flugplatz Sylt verhindern. Eine Idee für eine künftige Nutzung wäre einen Landschaftspflegehof anzulegen und dort mehrere Handlungsfelder wie Wohnen, Kultur, Natur, Landschaft, Bildung und Tourismus zu vereinen. Auch soziale Komponenten wie beispielsweise die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung oder die Schaffung von Ausbildungsstellen für Landwirte oder Schäfer wären möglich. Zudem sind auf Sylt mehrere Projekte u. a. für den Erhalt von Lebensräumen und Artenvielfalt in Bearbeitung, für die sich die Kratzmühle als örtlicher Ausgangspunkt anbieten würde. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll nun ein Konzept erarbeitet werden.Die AktivRegion stellt dafür rund 25.000 Euro an Fördermitteln bereit.