Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Weltwassertag am 22. März

22. März 2019

Alle Jahre wieder – seit 1992 gilt der 22. März als internationaler Tag des Wassers. In diesem Jahr steht der Weltwassertag unter dem Motto“Niemanden zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle“. Denn rund eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Um Trinkwasser , Abwasser und Wasseraufbereitung auf der Insel kümmert sich die Energieversorgung Sylt (EVS). Gewonnen wird das Trinkwasser aus einer Süßwasserlinse, die sich tief unterhalb der Insel befinden. Mitarbeiter im Westerländer Wasserwerk überwachen Förderung und Qualität des Trinkwassers. Aus dem Wasserwerk gelangt es in die Haushalte und nach der Benutzung von dort zur Klärung in die Abwasserentsorgung. Hauptproblem bei der Reinigung, sind die in den Haushalten anfallenden Schadstoffe die ins Wasser gelangen. Der Weltwassertag soll ein Anstoß sein sparsamer mit kostbarem Trinkwasser umzugehen und die Umweltbelastung durch den sparsamen Gebrauch von Reinigungsmitteln zu verringern.