Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Deutsche Bahn investiert in Terminal

26. Juni 2019

WESTERLAND.

DB Sylt Shuttle vergrößert seinen Terminal in Westerland. Mit einer Investition von 5 Millionen Euro für die Erweiterung der Terminalfläche möchte die Deutsche Bahn bis 2021 die Kapazität des Terminals von 320 auf 550 Fahrzeuge erweitern. Mit den 2020 beginnenden Bauarbeiten werde laut einer aktuellen Pressemitteilung der Bahn Fahrzeug-Stauraum für drei komplette Autozüge auf dem Terminal in Westerland geschaffen. Dadurch werde der öffentliche Verkehrsraum um bis zu 1,5 Kilometern Rückstau entlastet. Darüber hinaus investiert die Bahn weitere 5 Millionen Euro in den Korrosionsschutz der Doppelstockwagen. Die teilweise maroden Einheiten sollen bis 2023 modernisiert werden.