Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

1.000 Sylter bei Klima-Demo

20. September 2019

WESTERLAND.

„Klima retten. Jetzt!“ Unter diesem Motto beteiligte sich die Insel Sylt am Freitag am globalen Klimastreik. Sie folgte damit dem Aufruf von „Fridays for Future“. Weltweit gingen Millionen Menschen auf die Straßen um ihre Stimme für mehr Fortschritt im Klimaschutz zu erheben. Die Vertreter des Aktionsbündnisses Klimaschutz Sylt, das für die Demo gegründet wurde, forderten die Einhaltung der Ziele des Pariser Klima-Abkommens und des 1,5°C-Ziels. Denn Sylt wird besonders vom drohende Meeresspiegelanstieg und stärkeren Stürmen betroffen sein. Nach der Kundgebung zogen die rund 1.000 Demonstranten durch die Westerländer Innenstadt und verteilten Flugblätter an Passanten. Es war die größte Demonstration auf Sylt, seit der Menschenkette im Jahr 1988. Damals protestieren bis zu 60.000 Menschen Hand in Hand für eine saubere Nordsee.