Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Keine Nachfrage für Senioren-WG

12. September 2018

WESTERLAND.

22 Plätzen gibt es in den Wohngemeinschaften für Senioren in der Steinmannstraße in Westerland. Doch seit der Eröffnung der zwei ambulanten Senioren WGs vor rund 1,5 Jahren, ist noch kein einziger Bewohner eingezogen. Wie die Sylter Rundschau berichtet, könnten die hohen Kosten ein Grund sein. Bis zu 1.600 Euro Eigenanteil müssen die Bewohner insgesamt monatlich für Miete, Betreuung und weitere Zusatzleistungen rechnen. Bei einer Postkartenbefragung der Gemeinde Sylt gaben Senioren an, dass sie einen Eigenanteil zwischen 500 und 1000 Euro zahlen könnten. Wie es mit den Senioren-WGs in der Steinmannstraße weitergeht, darüber wird der Sozialausschuss in seiner Sitzung am kommenden Montag beraten.