Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Volvo Surf Cup 2015 – Vincent Langer

Vincent Langer  auf Weltmeisterkurs

Einen Start mit Hindernissen erlebten die  Teilnehmer der IFCA Slalom Weltmeisterschaft am vergangenen Mittwoch beim  Surf Cup auf Sylt. Denn am Eröffnungstag mussten sich die Fahrer zunächst in Geduld üben, bis der Wind stark genug für den Ritt über die Wellen war. Am Abend  konnte dann  aber endlich eine komplette Slalom-Elimination für die Herren und zwei Wettfahrten für das Damenfeld durchgeführt werden.

Der Kieler Vincent Langer   sicherte sich dabei mit einem Sieg die Führung in der Veranstaltungswertung.  Auf den zweiten Platz folgte der französische Windsurfprofi Nicolas Warembourg, der Däne Sebastian Kornum  lieferte eine sensationelle Aufholjagd und unterstrich  mit Platz drei seine Ambitionen auf den Weltmeistertitel.

Am gestrigen Donnerstag spielte der Wind dann von Beginn an mit. Bei vier bis fünf Windstärken konnte eine weitere komplette Ausscheidungsserie für das Herrenfeld und gleich drei Wettfahrten für die Damen gestartet werden. Vor einer beeindruckenden Besucherkulisse konnte der Kieler Vincent Langer nach einem packenden Finale den zweiten Sieg für sich verbuchen und ist damit auf Weltmeisterschaftskurs. Mit seinen zwei Laufsiegen führt der amtierende deutsche Meister die Weltmeisterschaftswertung mit der Idealnote von 1,4 Punkten mit großem Vorsprung an.